Essen, Trinken & Genussmittel online kaufen 78 Ergebnisse

Die perfekte Balance zwischen Gesundheit und Genießen, den heiligen Gral quasi – gibt es das? Das Eis, das uns glücklich, satt und schlank macht? Was hat es mit dem Begriff der "Superfoods" auf sich und kann Schokolade wirklich der Gesundheit helfen? Wie sieht es mit Kaffee aus? Bei erfahrungen.de gibt es die Antworten auf diese Fragen.

  • Waren frischer als im Supermarkt (selbst bei Fisch oder Obstwaren)
  • teilweise flexible Liefermodelle (einfache Warenannahme nach Feierabend)
  • gesunde Lebensmittel oder exklusive Delikatessen online einfacher verfügbar
  • Versandkostenfreigrenze wird durch Lebensmitteleinkäufe und Getränke schnell erreicht
Sortieren nach:  Relevanz  Bewertung 
Anzahl der Ergebnisse:  10  20  50

Genussvolle vs. gesunde Ernährung: Wo finde ich was?

Natürlich soll die Ernährung gesund sein – keine Frage! Wir wollen uns ja schließlich alle fit fühlen und das Leben lange genießen können. Aber auf der anderen Seite gibt es natürlich auch eine kleine Naschkatze in uns, die gerne sofort glücklich gemacht werden möchte, in die leckere Schokolade beißen oder den köstlichen Wein zum Essen schmecken will!

Hier geht es genau um diesen Spagat zwischen Gesundheit und Genießen. Wo können wir die jeweils passenden Lebens- und Genussmittel schnell und einfach im Internet finden? Und was für Mythen gibt es dabei aufzudecken?

4 Mythen über den Online-Supermarkt

Online in den Supermarkt gehen? So ganz ohne Warteschlangen, unfreundliche Kassiererinnen, Parkplatzsuche oder aufdringliche Mitmenschen? Nicht vorstellbar?

Naja, fast. Seit einigen Jahren schwappt der Trend des Online-Einkaufs von Lebensmitteln aus den USA nun auch zu uns herüber. Und ja, es gibt bereits ausgereifte Angebote für diese Dienstleistungen, wie zum Beispiel bei mytime.de. Dennoch halten sich die persönlichen Zweifel meist hartnäckig. Sind die Lebensmittel dann nicht zu alt bzw. nicht mehr so lange haltbar (z.B. frische Obstwaren) oder vielleicht sogar "gematscht" durch den Transportweg?

Wir haben ein paar typische Mythen gesammelt, um vielleicht die eine oder andere Überzeugung zu hinterfragen.

Der Mythos der Frische

Vermutlich liegen die Waren schon eine Weile in der Auslage im Laden, ehe wir sie kaufen, oder? Mindestens ein paar Minuten sind es auf jeden Fall, wenn nicht sogar mehr. Bei einer Bestellung über einen Online-Supermarkt werden die Waren dagegen – direkt aus der Kühlung heraus – ohne Umwege sicher verpackt geliefert. Wie lange die Produkte auch immer bereits im Supermarkt liegen bis wir zugreifen – diese Lagerzeiten "an der frischen Luft" entfallen bei einer Online-Bestellung komplett! Und was die Lieferzeiten betrifft: Irgendwie müssen die Waren ja auch in den Supermarkt gekommen sein, oder?

Der Mythos der Beschädigung

Jedem ist vermutlich schon beim Transport des Einkaufs nach Hause mal etwas ausgelaufen, im Kofferraum zerquetscht worden oder die Einkaufstüte geplatzt. Das passiert beim Kauf im Supermarkt vor Ort vermutlich häufiger als bei einer Lieferung von Online-Supermärkten, denn diese Waren sind meist sehr sorgfältig verpackt und bei Tiefkühlwaren auch ausreichend gekühlt. Und falls es doch einmal Probleme gibt, können Kunden dies durchaus reklamieren und auf Kulanz hoffen.

Der Mythos der zusätzlichen Kosten

Ja, je nach Anbieter fallen natürlich unterschiedliche Versandkosten an, das ist wahr. Allerdings gibt es meist einen fixen Bestellwert, ab dem die Portogebühren entfallen, was besonders bei Lebensmittel-Einkäufen äußerst praktisch ist, da diese Produkte ja täglich oder wöchentlich verbraucht und somit ersetzt werden müssen. Genug Bedarf für die Versandfreikostengrenze dürfte also immer vorhanden sein. Außerdem entfallen natürlich auch Spritkosten für den Weg zum lokalen Supermarkt.

Der Mythos der unpassenden Lieferung

Anbieter wie allyouneedfresh.de haben sich bereits auf die Kundenbedürfnisse eingestellt und bieten daher die Option, die Waren zu einer gewünschten Zeit zu liefern. Zum Beispiel um 20 Uhr, wenn Feierabend ist und die Füße bereits auf der heimischen Couch ruhen. Stressiges Einkaufen nach Feierabend entfällt – nur der Weg bis zur Haustür bleibt noch zu bewältigen.

Merken: Vorteile von Online-Supermärkten sind …

  • frischere Waren und Lieferungen kommen sicher Zuhause an
  • bei größeren Einkäufen entfallen die Versandkosten
  • nicht nur schnell, sondern auch flexibel bei der Zustellung

Die Kämpfer für die gesunde Sache: Superfoods?

Vom Supermarkt zu Superfoods ist es nicht weit. Oder? Im Internet kann es ein Klick sein – im Einkaufsladen vor Ort ist es jedoch nicht immer ganz so leicht. Aber was ist denn überhaupt 'Superfood'? Diese Nahrungsmittel sollen die Helden der Ernährung sein, regelrechte Alleskönner – also auf jeden Fall gesund. Vielleicht auch heilend, zum Beispiel sollen sie positive Auswirkungen bei hohem Blutdruck oder manchen Krankheiten haben.

Bewiesen ist zwar nur wenig (zumindest was die Wirkung im Alltag des Menschen betrifft), aber gesund sind Superfoods in jedem Fall, mindestens so sehr wie gewöhnliches Obst – auch wenn es sich dabei vielleicht eher um einen Marketing-Begriff handelt.

Bei korodrogerie.de findet sich zum Beispiel eine breite Auswahl solcher gesunder Lebensmittel, die gerade besonders im Trend liegen: Goji-Beeren, Kokosöl, Chia- oder Hanfsamen, um nur einige Beispiele zu nennen. Aber auch Ingwer oder Kurkuma zählen zu dieser angesagten Gattung von Lebensmitteln. Für eine ausgewogene Ernährung, die zudem noch gezielt fit macht, bietet vitafy.de eine äußerst üppige Auswahl an Produkten. Doch auch für andere naturnahe Lebensmittel oder vegane Produkte gibt es eine beträchtliche Auswahl an Online-Shops, zum Beispiel kann man sich bei vegan-box.de liebevoll gepackte Boxen zusammenstellen und diese regelmäßig abonnieren.

Merken: Superfoods sind zwar keine Allheilmittel, aber dennoch sehr gesund für den Körper und positiv für den Geist.

Mehr vom Leben durch Kaffee?

Ebenfalls gesund für den Geist (besonders um in die Gänge zu kommen), ist natürlich das Lieblingsgetränk der Deutschen: der Kaffee. Der unverzichtbare Wachmacher und Begleiter im Alltag wird von uns geliebt, was sich scheinbar auch auf alles übertragen lässt, was damit zusammenhängt. Generell werden viele Online-Shops mit Kaffee im Angebot äußerst gut bewertet. Dazu gehört auch kaffeezentrale.de. Hier wird jedoch nicht nur ausgezeichneter Kaffee verkauft, sondern es werden ebenso nützliche Hilfen geboten, sodass Kunden in dem breiten Angebot schnell den passenden Wachmacher finden können.

Kaffee ist ein Genussmittel, aber auch unfassbar komplex und schwer chemisch zu entziffern. Und gesund ist er tatsächlich ebenfalls! Er kann sogar (angeblich, wie einige Studien berichten) das Leben ein wenig verlängern und nicht nur den Start in den Tag beschleunigen. Eindeutige Aussagen sind zwar Mangelware, aber gewisse Vorteile für die Gesundheit sind nicht zu leugnen: Wenig Kalorien, frischer Geist, geringeres Risiko von Diabetes und Anregung des Körpers zum Fettabbau. Zumindest wenn er in Maßen konsumiert wird, ist Kaffee nicht nur unbedenklich, sondern sogar förderlich für das gesundheitliche Wohlbefinden.

Schokolade und der heilende Kakao

Es ist wahrscheinlich bekannt, dass Kakao die Grundlage jeder Schokolade ist. Aber es wirkt schon etwas befremdlich, wenn man bedenkt, dass Schokolade in erster Linie aus "Bohnen" produziert wird, oder? Schokolade als verarbeitete Hülsenfrucht … – Halt! Bedeutet das nun, dass Schokolade tatsächlich gesund für uns ist, weil es aus (sehr gesunden) Kakaobohnen besteht? Bevor wir nun alle sofort zum Supermarkt rennen oder den "Kaufen"-Button drücken, sollten wir erstmal weiterlesen.

Tatsächlich gehört Schokolade eher zu den Glücklichmachern und nicht zu den Heilern unter den Lebensmitteln. Das liegt vor allem am bösen Zucker, der zwar Geschmack und Geist herrlich mundet, aber auch für zahlreiche Komplikationen sorgen kann – beispielsweise für Übergewicht. Das ist soweit definitiv nichts Neues.

Zartbitterer Einfluss auf den Körper

Tatsächlich kann Schokolade aber positive körperliche Auswirkungen haben, denn: (Zart-)Bitterschokolade ist tatsächlich gut für den Schutz des Herzkreislaufsystems und kann ebenso eine senkende Wirkung auf den Blutdruck haben. Dafür sorgt tatsächlich die Kakaobohne, je mehr davon in der Schokolade, desto bitterer ist der Geschmack und der positive Effekt am größten. Daher: Je dunkler die Schokolade, desto besser ist sie für die Gesundheit.

Eine beträchtliche Auswahl dieser 'gesunden Schokolade' (und auch von den anderen Sorten) kann in vielen verschiedenen Variationen beispielsweise bei chocri.de bestaunt werden. Hier gibt es auch die eigene Wunsch-Schokolade zum freien Zusammenstellen! Sogar die einzelnen Inhalte können selbst bestimmt werden. Möchtest du das gesunde Zartbitter mit einem noch gesünderen Hauch Apfel oder Rosinen kombinieren? Den Ideen sind praktisch keine Grenzen gesetzt, hier bestimmt nur der eigene Geschmack. Auch bei chocolissimo.de kann eine eigene Pralinenkombination erstellt und sogar mit einer schokoladenen Grußbotschaft versehen werden – z.B. eine nette Geschenkidee für das süße Herz der Liebsten.

Ein paar nützliche Infos zur leckeren Glücksmahlzeit

  • Der zentrale Bestandteil von Schokolade ist die Kakaobutter, denn ohne dürfte man nicht "Schokolade" dazu sagen.
  • Es gibt 3 verschiedene Arten, die sich durch die Zusammensetzung der Zutaten (z.B. unterschiedlich hoher Kakao-Anteil) klar voneinander unterscheiden: Bitterschokolade, (Voll-)Milchschokolade und weiße Schokolade.
  • Schokolade macht nachweislich glücklich: Zucker, Serotonin und schönen Erinnerungen an Belohnungen aus der Kindheit sei Dank!

Schokolade ist nicht alles, die Welt der Süßigkeiten ist groß

Es gibt natürlich auch noch weit mehr an Süßigkeiten als die schokoladene "Glücklichmachertafel". Eine ganze Welt dieser leckeren Köstlichkeiten von Chips, Lakritze, Fruchtgummi oder Schaumküssen eröffnet worldofsweets.de. Hier ist alles zu finden, was es so an Süßkram gibt – aus einer Hand! Zum Beispiel sogar Süßigkeiten aus den verschiedenen Ländern der Welt und auch "Retro-Produkte", wie Curly Wurly, Ahoi-Brause oder Mamba. Noch einmal zurück in die Kindheit reisen, das hat was!

Merken:

  • Schokolade macht glücklich
  • Besonders kakaohaltige Schokoladen (die Sorten Bitter/Zartbitter) können tatsächlich einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben!
  • Auch ganz individuelle Geschmäcker können in der fast grenzenlosen Welt der Süßigkeiten bedient werden

Fischers Fritz fischt frische Fische – oder wie war das nochmal?

Nüsse sind zwar Naschkram und oft in Süßigkeiten vorhanden, aber durch die vielen in ihnen enthaltenen ungesättigten Fette auch ziemlich gesund. Auf Fischwaren trifft das ebenfalls zu: Sie schmecken nicht nur gut, sondern sind auch nachweislich sehr gesund!

Ob nun aus heimischen Flüssen und Seen oder direkt aus dem Meer, es gibt allerlei Fisch zu kaufen und zu verspeisen, beispielsweise leckere Heringshappen mit verschiedenen Beilagen und Saucen, Räucherfisch, Meeresfrüchte, Kaviar oder Fisch für Sushi. Die Shops achten auch vermehrt auf eine nachhaltige Herkunft. Damit die besonders bei Fisch so wichtige Kühlkette nicht unterbrochen wird, liefern die Versanddienstleister immer nur direkt an den Kunden – alles schnell und ohne ungekühlte Unterbrechungen, in speziellen, ausgeklügelten Verpackungen.

So manches Gourmet-Meeresgetier gibt es nicht im Supermarkt um die Ecke zu finden, es muss in der Regel erst mehrere Tage vorher aufwändig bestellt werden. Zum Beispiel fallen darunter Hummer, Langusten, Königskrabben oder auch Jakobsmuscheln. Diese und weitere Fischspezialitäten erwarten Kunden bei lobsterking.de und sind ruckzuck auf dem heimischen Speiseteller.

Merken:

  • Fischwaren müssen immer gut gekühlt werden (Auslieferung nur direkt an den Kunden)
  • hochwertige Fisch-Spezialitäten sind online schnell und einfach verfügbar

Feinste Delikatessen aus Österreich

Köstlicher Speck, bei dem uns das Wasser im Mund zusammenläuft, oder ein Biss in würzigen Gailtaler Almkäse. Klingt verführerisch, oder? Soll es auch sein. Die Gaumenfreude steckt bei genuss-region-shop.de bereits im Namen. Hier handelt es sich um ein besonderes "Schmankerl" aus Österreich: Kulinarische Delikatessen aus regionalem Anbau und ebensolcher Herstellung bilden den Hauptbestandteil des Einkaufserlebnisses. Weitere Gaumenfreuden sind zum Beispiel ebenso auf foodist.de zu finden, auch in einem überraschenden Food-Paket-Abo.

… und dazu ein schönes Glas Wein? Genussmittel und ihre verführerischen Kräfte

Wie verbringe ich einen schönen und entspannten Abend im Kreis meiner Freunde oder Familie? Wenn es um das richtige Genießen geht, führen viele Wege nach Rom.

Den Wein als das älteste Genussmittel, gibt es jedoch schon etwas länger als die Römer, gefühlt ist er genauso alt wie die Menschen selbst. Große Denker genau wie verführerische Damen haben dieses Getränk geliebt ¬– quer durch die Zeitalter der Menschheit. Die Farben sind rot, weiß oder eine Mischung davon und die Geschmacksrichtungen kaum zu überschauen, je nach Tannin-Gehalt, Restzucker und Anbaugebiet. Es gibt auch reine Bio-Weine zu erwerben, wie zum Beispiel bei probiowein.de – sogar mit Abo-Service.

Jacques.de hat zudem eine besonders praktische Art des Weingenusses im Angebot: den Weinschlauch. Was der eine oder andere vielleicht noch aus einem netten Schmöker kennt, umfasst hier ca. 5 bzw. 10 Liter Inhalt, der ungefähr 6 Monate haltbar ist. Ein entscheidender Vorteil hierbei ist, dass man so ausgewählte Weine ohne Qualitätsverlust gegenüber der Flasche und gleichzeitig deutlich günstiger genießen kann. Außerdem findet sich bei diesem Anbieter ein praktischer "Weinfinder" für Neulinge auf diesem Genussgebiet, der mit einfach zu beantwortenden Fragen, die nichts direkt mit Wein zu tun haben, dabei hilft, den passenden Tropfen zu finden.

Bei whiskyworld.de gibt es zusätzlich zum Wein auch noch weitere Köstlichkeiten für den Gaumen zu erwerben, besonders natürlich das sogenannte "Wasser des Lebens" – den Whiskey. Da der Shop nahezu alles zum Thema Genuss im Angebot hat (z.B. auch andere Spirituosen oder Zigarren), kann hier ganz einfach aus einer Hand die komplette Versorgung für einen Abend mit Freunden gekauft werden.

Neben dem Alkohol gehört auch das Rauchen für viele zum Genießen und zu einem entspannten Abend in Geselligkeit dazu. Zum Beispiel kann bei wasserpfeife-shisha.com alles zum immer beliebter werdenden Trend aus dem Orient erkundet werden. Neben Wasserpfeife und Tabak gibt es ebenso alles an Zubehör, was benötigt wird, und viele Anregungen und Tipps für diesen netten Zeitvertreib.

Wie das Wunschgewicht trotz Köstlichkeiten kein Traum bleibt

Wer bei den ganzen Köstlichkeiten vielleicht etwas über die Stränge geschlagen hat, braucht eventuell ein Aufbauprogramm, das sich um das persönliche Wohlfühlgewicht kümmert. Eine sinnvolle und besonders unkomplizierte Strategie wird dabei von precon.de verfolgt. Die Diät basiert ausschließlich auf Shakes, Riegeln und Suppen in verschiedenen Geschmacksrichtungen, wobei ein Produkt ein komplettes Mittag- oder Abendessen vollwertig und nahrhaft ersetzt. 2 von den 3 erlaubten Mahlzeiten pro Tag werden über die Produkte von precon.de absolviert, das dritte Gericht kann dagegen frei gewählt werden (wobei natürlich schon darauf geachtet werden sollte, nicht zu viel oder zu fettig zu essen). So kann der Heißhunger effektiv in Schach gehalten und das Wunschgewicht (wieder) erreicht werden.

Fazit

Es gibt viele Online-Shops, die sich sowohl auf den Genuss von leckeren Lebensmitteln oder Getränken konzentrieren als auch auf den gesunden und nachhaltigen Aspekt von Ernährung eingehen. Und es gibt spezialisierte Anbieter von Süßigkeiten oder Superfoods, die sich am jeweiligen Ende des Spektrums bewegen – sehr lecker auf der einen und sehr gesund auf der anderen Seite. In jedem Fall können Kunden heutzutage ohne Probleme online Lebensmittel einkaufen – wenn sie denn möchten und den Tratsch mit den Nachbarn im Supermarkt um die Ecke nicht vermissen.