Bücher, Musik und Filme bieten Entspannung pur 19 Ergebnisse

Was gibt es Schöneres, als mit einem guten Buch, schöner Musik oder einem spannenden Film zu relaxen? Dabei kann man den anstrengenden Alltag vergessen. Außerdem sorgt dies für Gesprächsstoff im Freundes-/Bekanntenkreis, indem man sich nach dem Lesen, Hören oder Schauen mit Gleichgesinnten darüber austauscht. Im Internet ist ein vielfältiges Sortiment an Büchern, Musik & Filmen zu finden.

  • große Auswahl (viel mehr als z.B. in der Buchhandlung um die Ecke)
  • (fast) immer keine Portokosten bei Bücherlieferungen
  • Filme können auch online gestreamt werden (z.B. bei Amazon Video)
  • gerade Musik-Anfänger profitieren von der langjährigen Erfahrung der Shopbetreiber
Sortieren nach:  Relevanz  Bewertung 
Anzahl der Ergebnisse:  10  20  50

Bücher bieten nicht nur Entspannung, sondern sie bilden auch

Bei der Erfindung des modernen Buchdrucks im 15. Jahrhundert konnte noch nicht vorausgesehen werden, welche große Bedeutung Büchern einmal zukommen würde. Heute sind sie aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Bereits für die Kleinsten gibt es eine Vielzahl an ersten Büchern (wie Bilder- oder Lernbücher) und die meisten Menschen lesen noch bis ins hohe Erwachsenenalter (nur eben dann andere Bücher).

Gute Bücher garantieren Entspannung – deshalb sind sie nicht nur im Alltag als Freizeitbeschäftigung bzw. als Hobby, sondern auch bei einer anstehenden Urlaubsreise oft (mit) das Erste, was in den Koffer wandert. Besonders die erzählende Literatur erlaubt es dem Leser, in andere Welten einzutauchen, sich in andere Zeiten und Personen zu versetzen und so Erfahrungen "aus zweiter Hand" zu sammeln. Zudem bildet Lesen – Bücher dienen der Informationsgewinnung und Weiterbildung. Sie laden in die spannende Welt des Wissens ein, da es Ratgeber für alle Lebenslagen gibt, die z.B. Sachkenntnis vermitteln und/oder Bilderreisen durch ferne Länder ermöglichen. Unbestritten ist zudem auch der große Wert des Lesens für einen gut ausgebildeten Wortschatz und eine umfangreiche Konversationsfähigkeit.

Der Besitz von Büchern hängt dabei nicht von der Einkommenshöhe ab, es gibt nämlich heutzutage – je nach Herstellungsart – sowohl teuren als auch günstigen Lesestoff. Taschenbücher sind z.B. in der Regel billiger zu erstehen, während bei festgebundenen Büchern (sogenannte "Hardcover") der Preis meist etwas höher liegt. Zudem besteht die Möglichkeit, sich einen Bibliotheksausweis zuzulegen oder aus zweiter Hand zu lesen, was auch immer häufiger von den verschiedensten Lesern genutzt wird. Wer seine Bücher anderen Lesern zur Verfügung stellen möchte, kann diese zum Beispiel über momox.de (das größte deutsche Ankaufsportal für gebrauchte Bücher, Filme, Kleidung etc.) verkaufen.

Bucharten

Bücher beschäftigen sich mit nahezu allen Themen, die einem in den Sinn kommen. Es gibt dabei verschiedene Arten – sie können entweder nach der Herstellung (Hardcover, Taschenbuch) oder nach dem Inhalt (z.B. Roman, Lexikon oder Reiseführer) unterschieden werden. Inzwischen gibt es aber auch zahlreiche Sonderfälle wie z.B. Hör- oder Blankobücher sowie Bücher aus dem täglichen Leben (wie z.B. das Kassen- oder das Gästebuch). Zudem existieren noch eine Reihe von Produkten, die zwar schon gedruckt, aber noch kein richtiges Buch sind (wie Kalender oder Zeitschriften).

Bücher sind grob in folgende Kategorien eingeteilt:

Bilder-, Kinder- und Jugendbücher:

  • Bilderbücher: begleiten die Kleinsten schon frühzeitig im Leben
  • Kinder- und Jugendbücher: sind für die Leseanfänger und jungen Menschen bis zum Erreichen des Erwachsenenalters gedacht, sie beschäftigen sich mit dem Alter entsprechenden Themen

Belletristik:

  • einen großen Teil machen die Romane aus, die sich mit allen nur vorstellbaren Themen beschäftigen können (z.B. Abenteuer-, Bildungs-, Detektiv-, Fantasie-, Kriminal-, Liebes- oder Erotikromane), Romane stehen bei einem Großteil der Leser an erster Stelle
  • darunter fallen aber auch Dramen und Gedichte (bei Dramen wird im Gegensatz zum Roman der Großteil der Handlung von Dialogen getragen, heutzutage werden sie oftmals für Theateraufführungen genutzt, sodass sie auch Regisseur- und Schauspielanweisungen enthalten; mit Gedichten sind poetische Texte gemeint)

Sachbücher:

  • Bibliografien (Verzeichnisse von Literaturnachweisen)
  • Wörterbücher (Sprachwörterbücher)
  • Lexika (Sachwörterbücher)
  • Lehrbücher (werden vor allem zur Unterrichtung von Lernenden wie Schülern, Studenten und Auszubildenden verwendet)
  • Schulbücher (Lehrbücher an Schulen)
  • Fachbücher (dadurch kann man sich zu einem bestimmten Thema schlau machen)
  • Handbücher (Fachbücher in Kleinformat, lassen sich überall leicht mit hinnehmen) und liefern trotzdem umfangreiche Informationen)

Hinzukommen noch viele verschiedene andere Buchformen wie z.B. Drehbücher (für Theaterstücke, Veranstaltungen, Film und Fernsehen) oder Manuskripte (z.B. für Radio- und Fernsehsendungen, sogenannte Sendemanuskripte). Des Weiteren gibt es Logbücher (ein Art Tagebuch, das bei der Seefahrt geführt wird und in dem der tägliche Ablauf sowie besondere Ereignisse chronologisch vermerkt werden, es ist in der Regel nicht für die Öffentlichkeit vorgesehen, es gibt aber auch öffentliche Logbücher von berühmten Seefahrern wie z.B. von Christopher Columbus).Tagebücher stellen etwas ganz Persönliches dar, da dort Eintragungen über das Alltagsleben, über besondere Ereignisse oder auch persönliche Gefühle vorgenommen werden. All diese Bücher sind aber meist nur Einzelexemplare.

Bücher und Zeitschriften online shoppen

Einige der größten deutschen Buchhändler wie Thalia oder Weltbild haben natürlich auch Online-Shops, in denen die Kunden riesige Sortimente erwarten. Bei Thalia ist das Angebot online sogar noch größer als in den Geschäften vor Ort und bei Weltbild gibt es einige besondere Angebote wie z.B. Spiegel-Besteller als preisgünstige Weltbild-Ausgaben, neue Bücher von namhaften Autoren exklusiv vorab oder für Vielleser und Sammler die Sammelwerke der Weltbild EDITIONEN, die als Abo regelmäßig bequem nach Hause geliefert werden). Sowohl bei thalia.de als auch bei weltbild.de profitieren die Kunden zudem von portofreien Lieferungen bei Buchbestellungen bzw. kostenlosen Abholungen in den Filialen. Passionierte Leseratten werden außerdem bei spezialisierten Anbietern wie buch24.de oder buecher.de bestimmt fündig.

Bei buecher.de finden Kunden, die auf Schnäppchenjagd sind, reduzierte Artikel bereits auf der Startseite, was sehr praktisch ist, da man so nicht erst lange nach ihnen suchen muss. Wer etwas speziellere Literatur sucht, findet in der Fachbuchhandlung beck-shop.de eine große Auswahl an Fachliteratur für Recht, Wirtschaft und Steuern. Bei personalnovel.de gibt es hingegen gelungene individuelle Geschenke, hier kann nämlich eine große Auswahl an Romanvorlagen (sowohl in Deutsch als auch in Englisch) personalisiert werden, indem man z.B. die Haupt- und Nebenrollen festlegt.

Online-Kioske: Lieblingszeitschrift bequem und immer pünktlich nach Hause geliefert bekommen

Wer lieber in einer Zeitschrift oder einem Magazin blättert und dieses in regelmäßigen Abständen bequem als Abo zu sich nach Hause geliefert bekommen möchte (dies geschieht oftmals sogar ein paar Tage vor dem Erscheinen am Kiosk des Vertrauens!, für den bieten Online-Kioske eine große Auswahl (sowohl Print-Ausgaben als auch ePaper). Wer möchte kann aber auch digital lesen, dadurch Geld sparen und die Umwelt schonen – die ePaper können sowohl als PDF am PC heruntergeladen, einfach im Web in der eigenen Bibliothek gelesen oder bequem unterwegs per App angeschaut werden. Wenn man eine bestimmte Ausgabe, ein vergriffenes Sonderheft oder eine alte Archivausgabe sucht, wird man hier oft ebenfalls fündig.

Eine große Bandbreite an Zeitschriften und Zeitungen für ein breitgefächertes Interessengebiet bietet zum Beispiel abomix.de. Bei united-kiosk.de sind sogar internationale Zeitschriften erhältlich. Diese werden gerne gelesen, um in der modernen, globalisierten Politik- und Businesswelt besser den Überblick zu bewahren, aber auch wenn man eine Fremdsprache lernt, kann das Lesen von internationaler Presse helfen, nicht nur die Sprache zu üben, sondern auch nebenbei die Kultur und die aktuellen Entwicklungen des jeweiligen Landes mitzubekommen.

Musik ist überall

"Music was my first love, and it will be my last", sang einst John Miles und spricht damit vielen Menschen aus der Seele. Auch im Alltag begegnet uns quasi überall Musik: Im Büro, während der Autofahrt, in der Diskothek, auf einer Hochzeit usw. Die Liebe zur Musik ist etwas Wesentliches – und alles, um sie genießen oder um selbst musizieren zu können, findet man auch online.

Welches Instrument ist das Richtige für mich?

Es gibt eine riesige Auswahl an Musikinstrumenten, die sich grundsätzlich in verschiedene Kategorien einteilen lassen. Dabei gibt es viele Möglichkeiten zur Kategorisierung und Menschen mit umfangreichem Wissen über die Musik können lange fachsimpeln über die Frage, welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen verschiedenen Instrumentenarten bestehen. Die gängige Einteilung bei den meisten Online-Shops richtet sich aber wohl nach der Beliebtheit der Instrumente im Verkauf, so zum Beispiel bei thomann.de.

Die bekanntesten Instrumente sind:

  • die Gitarre (sie gehört ohne Zweifel zu den Klassikern und ist neben dem Klavier das beliebteste Instrument in Deutschland, sie gilt als romantisch - wer kennt z.B. nicht das gängige Klischeebild von Lagerfeuerabenden mit Gitarrenbegleitung?!)
  • Bass (besonders der elektrische Bass ist heutzutage sehr beliebt)
  • Drums (sie zählen zu den Schlaginstrumenten und verlangen einiges an Können, da dafür höchste Koordination erforderlich ist )
  • Tasteninstrumente wie Pianos, Klaviere und Keyboards (hierfür braucht man äußerst gefühlvolle Hände mit einer großen "Spannbreite")
  • Blasinstrumente wie Flöten, Pfeifen, Klarinetten und Co. (hier wird Fingerfertigkeit verlangt sowie das Talent, Luft durch das Instrument zu blasen und gleichzeitig das Atmen nicht zu vergessen)

DJ – Musik für Menschen ohne Talent?

Wer beim Spielen von Instrumenten merkt, dass es ihm an Koordination fehlt oder er die Atemtechnik aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen nicht erlernen kann, der muss dennoch nicht verzweifeln! Hat er (oder sie) den Rhythmus im Blut, dann kann man es auch mal an den Turntables versuchen und DJ werden. Dies muss gar nicht immer auf professioneller und kommerzieller Ebene sein, auch auf Amateurebene lassen sich die ersten Schritte wagen. Wer austesten möchte, ob er dafür Talent hat, kann sich zum Beispiel auf einem Geburtstag im Freundeskreis die Verantwortung für Laptop und Plattenspieler übertragen lassen. Am Ende kann das DJ-Dasein genauso viel Freude erzeugen wie das Spielen eines Instruments. Denn es ist ein tolles Gefühl, die Massen zum Tanzen zu bringen. Der größte Moment eines jeden DJs ist, wenn Menschen am Abend zu ihm kommen und sich für die Musik bedanken. Doch auch selbst wenn dies niemand tut, so ist eine prallvolle Tanzfläche der beste Beweis dafür, dass es gut läuft.

Musikalisch verwöhnen lassen

Ist einem das alles zu anstrengend, kann man zuhause immer noch eine CD einlegen und die Musik passiv genießen. Die Qualität des Sounds ist dabei von 2 Faktoren abhängig:

  • zum einen vom jeweiligen Tonträger, genauer gesagt: von der Datei, welche sich auf dem Tonträger befindet.
  • damit hängt der zweite Faktor eng zusammen: das Ausgabegerät ist mindestens ebenso entscheidend. Denn nicht jede Datei ist für jedes Ausgabegerät perfekt geeignet und hört sich dadurch durchaus unterschiedlich an.

Vereinfacht gesagt ist es bei normalen Computer-Lautsprechern oder Kopfhörern relativ egal, welche Art Datei abgespielt wird, denn hier sind die Unterschiede zwischen verlustfreien und verlustbehafteten Formaten minimal. Anders verhält es sich bei großen HiFi-Anlagen, hier wird der Unterschied zwischen reinem Sound und Schrott für die Ohren deutlich. Für höchsten Musikgenuss ist also Qualität gefragt!

Wenn so eine HiFi-Anlage dann auch noch richtig ausgerichtet und aufgestellt ist und die entsprechenden Komponenten gut miteinander verkabelt sind, dann steht dem Klang-Genuss nichts mehr im Wege. Aber halten Sie unbedingt Rücksprache mit Ihrem Nachbarn, denn das Entspannen zu Musik gefällt nicht jedem und kann zu Aggressionen führen ;-). Bei Shops wie hifisound.de lassen sich andererseits verschließbare Möbel-Ständer kaufen, sodass der Nachbar zumindest nicht direkt die Anlage aus dem Fenster werfen kann ... Und sollte doch mal etwas kaputtgehen, gibt es hier auch Zubehör zur Reparatur.

Spezialisierte Online-Shops oder Allrounder

Es gibt 3 Formen von Webstores im Musikbereich. Das Angebot richtet sich in allen Shops aber sowohl an Profis aus dem Musikbusiness als auch an Anfänger, welche gerade erst Noten gelernt haben. Der Vorteil des Internets: Besonders Anfänger können hier von langjähriger Erfahrung profitieren – bei vielen Internet-Anbietern sind die Geschäftsführer nämlich selbst leidenschaftliche Musiker, die wirklich Ahnung von den angebotenen Waren haben.

Alles für den DJ

Bei einem Online-Shop wie deejayladen.de ist der Name Programm. Hier gibt es das volle Party-Programm. Angeboten werden hier nicht nur Artikel für einen besseren Klang oder Equipment, um das Abspielen der Titel zu vereinfachen, sondern auch viele andere Dinge, die zu einer gelungenen Party dazugehören wie Scheinwerfer, Dekoration oder sogenannte Rauchmaschinen, die künstlichen Diskonebel auf der Bühne verbreiten. Und wer zu Hause nicht genug von Musik bekommen kann, findet auch das nötige Equipment für ein professionelles Musikstudio.

Alles für den Musiker

Viele der Anbieter im Internet haben sich auf den Verkauf von Instrumenten spezialisiert, so etwa kirstein.de. Hier wird eine breite Auswahl angeboten – von Gitarren, Geigen, Bässen über Drums und Keyboards bis hin zu Klavieren. Dabei handelt es sich nicht nur um Massenware namhafter Hersteller, sondern manche Artikel sind auch Luxusprodukte und exquisite Anfertigungen. Besonders sticht bei kirstein.de der Ratgeber-Bereich hervor, hier sind die Vor- und Nachteile verschiedener Musikinstrumente übersichtlich und gut verständlich dargestellt.

Alles für alle!

Zu den Allround-Shops gehört unter anderem musik-produktiv.de, hier erwartet den Kunden sowohl Zubehör für den DJ als auch für den Musiker – und zwar von einer großen Anzahl unterschiedlicher Hersteller. Aufgrund der vielen Show-Artikel, die hier ebenfalls zu finden sind, ist diese Art von Shop auch für Veranstaltungsmanager und andere Menschen interessant, die an der Organisation eines Events beteiligt sind und z.B. noch bestimmte Lichteffekte benötigen.

Riesenauswahl für gemütliche Heimkinoabende

Wer Filme nicht nur im Kino, sondern auch zuhause auf dem eigenen Sofa entspannt und gemütlich genießen möchte, findet dafür eine große Auswahl an DVDs und Blu-Rays online. Egal ob neueste Blockbuster, echte Filmklassiker oder beliebte Serien – hier gibt es alles, was das Cineastenherz begehrt – sogar weniger bekannte und ältere Filme lassen sich hier aufstöbern! Denn es ist zwar schön, sich Filme und Serien im TV anzusehen, aber noch viel mehr Spaß macht es, sich diese zu kaufen und so jederzeit wann man möchte – und vor allem immer wieder – in toller Qualität im Heimkino genießen zu können.

Generell unterscheidet man dabei zwischen folgenden Filmarten:

  • Kinderfilme
  • Action- und Abenteuerfilme
  • Liebesfilme
  • Dramen
  • Komödien
  • Science-Fiction und Fantasy-Filme
  • Horrorfilme
  • Dokumentationen
  • Musicals
  • Zeichentrick- und Anime-Filme
  • Serien

Denn so vielzählig wie die Genres sind schließlich auch die Geschmäcker der Seher.

In den meisten Online-Shops, in denen es Bücher gibt (z.B. bei thalia.de oder bei weltbild.de) sowie auf den Seiten von Elektronikfachmärkten wie mediamarkt.de sind auch Filme erhältlich. Hier findet man meistens eine umfangreiche Auswahl an DVDs und Blu-Rays für jeden Geschmack. Und auch bei großen Global Playern wie amazon.de ist natürlich ein großes Sortiment an Filmen verfügbar – hier ist es sogar möglich, über LOVEFILM DVDs zu leihen oder über den Video on Demand Dienst "Amazon Video" online Filme und Serien jederzeit und von jedem Ort aus zu streamen. Auf buecher.de können überschüssige Filme sogar – wenn man Platz für neue Schätzchen im Filmregal braucht – ganz einfach und zu fairen Preisen über einen Ankaufsservice gegen einen Gutschein eingetauscht werden.

Fazit

Egal ob man nach Feierabend, am Wochenende oder im Urlaub lieber mit einem guten Buch, schöner Musik oder einem spannenden Film relaxt – alle diese Artikel sind in großer Anzahl im Internet erhältlich. Die Online-Shops punkten dabei vor allem mit einer großen Auswahl (oftmals gibt es hier viel mehr als z.B. in der Buchhandlung um die Ecke) sowie bequemen – und meistens bei Büchersendungen sogar kostenlosen – Lieferungen nach Hause.