Auto & Motorrad: Alles was sich PS-Freaks nur wünschen können 27 Ergebnisse

Für viele Menschen sind Autos und Motorräder nicht nur fahrbare Untersätze zum Überwinden größerer Entfernungen, sondern sie stehen auch für Sportlichkeit und ein Gefühl von Freiheit, da man mit ihnen spontan überall hinfahren kann, wo man möchte. Viele PKW- und Motorrad-Besitzer legen Wert auf ein ansprechendes, hochwertiges Fahrzeug – die passenden Ersatzteile gibt es online. Der Kauf im Internet bietet sogar einige Vorteile:

  • große Auswahl zu oftmals günstigen Preisen
  • bequeme und in der Regel schnelle Lieferungen nach Hause oder zu einem Montagepartner vor Ort
  • über Konfiguratoren können auch Laien schnell die passenden Ersatzteile und Reifen finden
  • in Ruhe Autoreifen vergleichen und Vor- und Nachteile der einzelnen Angebote abwägen
Sortieren nach:  Relevanz  Bewertung 
Anzahl der Ergebnisse:  10  20  50

Das Auto – der Deutschen liebstes Spielzeug

Neben Steuer, Versicherung, Kraftstoff und Abschreibung sind gerade die Ersatzteil- und Werkstattkosten die teuersten Positionen beim Unterhalt eines Autos. Einige Teile verschleißen bei der Nutzung des Fahrzeugs dabei ganz natürlich bzw. haben generell nur eine begrenzte Lebensdauer oder eine bestimmte Laufleistung und müssen deshalb von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden. Schon für die eigene Sicherheit. Sind die Wartungskosten bereits bei Neuwagen recht hoch, können gerade bei älteren Modellen/bei Gebrauchtwagen zusätzlich noch jederzeit Extrakosten durch unvorhergesehene Reparaturen anfallen.

Zu den Teilen, die häufig ausgetauscht werden müssen, gehören unter anderem:

  • Batterien (sie haben zwar kein definiertes Verfallsdatum, aber trotzdem eine begrenzte Lebensdauer – alte bzw. leere Batterien sind der Grund Nummer 1, warum das Auto vor allem im Winter spontan nicht mehr anspringt)
  • Brems- und Kühlflüssigkeit (die Bremsflüssigkeit muss aus Sicherheitsgründen in bestimmten Intervallen kontrolliert und gewechselt werden, meist alle 2 Jahre, auch die Kühlflüssigkeit sollte – je nach Herstellerempfehlung – in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden)
  • Bremsbeläge (die Bremsbeläge gehören zu den klassischen Verschleißteilen beim Auto, ihre Lebensdauer hängt stark von der Nutzungsintensität ab, bei jeder Inspektion und jedem Radwechsel sollten sie überprüft werden)
  • Motoröl (der Austausch des Motoröls gehört zu den Grundlagen der Autowartung, zusammen mit dem Öl wird immer auch der Ölfilter gewechselt)
  • Reifen (die Reifen müssen nicht nur beim Wechsel der Jahreszeiten, sondern oft auch schon dazwischen mal ausgetauscht werden, z.B. wenn die Profiltiefe nicht mehr ausreichend ist; ansonsten verliert das Fahrzeug leicht den Grip – mit verheerenden Folgen)

Ersatzteile fürs Auto einfach, schnell und günstig online kaufen

Viele Webstores bieten allgemein Auto-Zubehör an, wie z.B. Karosserie- und Verschleißteile, Artikel für Reise & Transport, für Sicherheit & Erste Hilfe sowie Pflege-Produkte. A.T.U. dürfte dabei sehr vielen PKW-Besitzern ein Begriff sein, da das Unternehmen in fast jeder größeren Stadt in Deutschland eine Filiale (mit Werkstatt) betreibt. Hier findet sich ein großes Teilesortiment für fast jede Automarke – online auf atu.de gibt es quasi das gleiche Angebot wie in den Geschäften, allerdings oftmals zu reduzierten Preisen. Für Sparfüchse: Bei rexbo.de findet man Kfz-Zubehör in Original-Teile-Qualität von weltweit führenden Herstellern zu günstigen Konditionen (teilweise bis zu 80 % reduziert). Zudem verfügt der Anbieter als einer der Wenigen auch über Nutzfahrzeug- und LKW-Ersatzteile.

Die passenden Produkte für das eigene Fahrzeug lassen sich in den meisten Online-Shops leicht finden, indem man entweder die Auto-Modell-Auswahl nutzt oder die Schlüsselnummer aus dem Fahrzeugschein eingibt, alternativ kann teilweise aber auch nach der Original-Ersatzteil-Nummer gesucht werden

Meistens werden Ersatzteile schnell benötigt, damit das Auto möglichst rasch wieder fahrtüchtig ist, aber auch dies stellt bei den meisten Online-Shops kein Problem dar. Ein Anbieter, der nicht nur über eine große Auswahl (über 1 Million Ersatz- und Anbauteile verfügt, sondern auch einen schnellen Versand garantiert, ist zum Beispiel kfzteile24.de. Hier sind laut Aussagen der Shopbetreiber über 90 % der angebotenen Teile innerhalb von 24 Stunden lieferbar.

Dachboxen bieten zusätzlichen Stauraum

Wer schon einmal mit der kompletten Familie mit dem PKW in den Urlaub gefahren ist, kennt sicherlich das Problem: Wo lasse ich das ganze Gepäck? Wenn der Stauraum im Auto nicht ausreicht, lohnt es sich, über die Anschaffung einer Dachbox nachzudenken, die auf dem Autodach montiert wird. Diese bietet nämlich eine gute Möglichkeit, Gepäckstücke zu transportieren, ohne Platz im Innenraum zu beanspruchen.

Für viele sperrige Güter – wie z.B. Surfbretter, Skier oder Leitern – eignen sich allerdings auch Dachgepäckträger. Damit lassen sich Gegenstände befördern, die sonst gar nicht ins Auto passen würden. Aber Achtung: Die Sachen müssen sehr sorgfältig fixiert werden (z.B. mit Seilen festgebunden oder mit Spanngurten verankert), damit sie unterwegs nicht verloren gehen und eventuell sogar noch andere Straßenverkehrsteilnehmer gefährden. 1dachbox.de hat sich auf Dachboxen spezialisiert (hier sind mehr als 1000 Modelle auf Lager, zudem gibt es hier sogar die größte Dachbox der Welt!). Die Boxen können sogar in Farbe und Größe individuell nach den Vorstellungen der Kunden konfiguriert werden. Der Anbieter dachtraeger-profi.de konzentriert sich dagegen fast ausschließlich auf Produkte der schwedischen Firma Thule. Fahrräder werden hingegen am besten auf einem Heckgepäckträger mitgenommen – dafür braucht man allerdings eine Anhängerkupplung. Auf kupplung.de gibt es sowohl Fahrradträger und Gepäckboxen als auch eine "konkurrenzlos große Auswahl an Anhängerkupplungen renommierter Markenhersteller".

Zusammenfassung

  • Ersatzteile sind eine der teuersten Positionen bei den Unterhaltungskosten für ein Fahrzeug
  • viele Webstores bieten allgemeines Auto-Zubehör und -teile zu günstigen Konditionen an
  • Dachgepäckträger und Dachboxen bieten mehr Stauraum im Auto

Wer selbst schraubt, kann sparen

Da Auto-Reparaturen schnell (sehr) teuer werden können, greifen viele PKW-Besitzer mit handwerklichem Geschick auch gerne selbst zum Schraubenschlüssel. Die Fahrzeuge sind zwar heute um einiges komplizierter als noch zu Zeiten des VW Käfers, aber trotzdem lassen sich viele Arbeiten immer noch gut selbst ausführen. Was man selbst macht, hängt dabei aber immer davon ab, wie viel man sich zutraut. Einige Arbeiten – wie z.B. der Austausch der Batterie oder der regelmäßige Radwechsel im Frühjahr und Herbst – schreien aber geradezu danach, sie selbst durchzuführen.

Das erforderliche Werkzeug (wie Ölwannen, Reifenhebel oder Zündkerzenschlüssel) ist dabei auch online erhältlich. Eine große Auswahl an Werkzeug und Werkstattausrüstung bietet zum Beispiel "die Nr.1 für Autoteile" [atp-autoteile.de]/atp-autoteile-de).

Tuning: Nicht nur für den Motor & die Reifen, sondern auch für die Musikanlage

Die Gemeinde der "Auto-Tuner", die aus dem "Fließbandprodukt Auto" ein individuell gestaltetes Fahrzeug werden lassen, ist groß. Wer seinen PKW in puncto Sportlichkeit aufrüsten möchte, findet dafür beispielsweise bei kfzparts24.de Tieferlegungsfedern oder bei kupplung.de spezielle Chiptuning-Kits.

Neben dem "Tuning" von Motor, Reifen und Technik ist bei Auto-Fans aber auch das Aufrüsten der Musikanlage beliebt, da Car-HiFi für sie ein unverzichtbarer Bestandteil des Gesamtkonzeptes ist, das den eigenen fahrbaren Untersatz einzigartig macht. Das Herzstück jeder Audioanlage ist dabei natürlich das Radio, für den optimalen Sound braucht man zudem aber auch noch geeignete Leistungsverstärker, Lautsprecher sowie Subwoofer für wummernde Bässe. Wer die passenden Komponenten für ein speziell auf das eigene Fahrzeug abgestimmtes Audiosystem online kaufen möchte, ist bei toms-car-hifi.de an der richtigen Adresse. Hier findet man alles, was man für einzigartige Klangerlebnisse im Auto benötigt – und das oftmals sogar als vergünstigte B-Ware. Zudem sind hier auch Komplettsets nach Maß erhältlich.

Zusammenfassung

  • viele PKW-Besitzer mit handwerklichem Geschick greifen lieber selbst zum Schraubenschlüssel
  • neben dem Tuning von Motoren, Reifen und Technik ist das Aufrüsten der Musikanlage beliebt
  • das geeignete Werkzeug für Autobastler und Schrauber ist auch online erhältlich

Die passenden Reifen für die die optimale Straßenlage

Viele der Online-Auto-Shops haben sich auf Reifen spezialisiert. Sie spielen nämlich nicht nur in der Formel 1 eine wichtige Rolle (wo die Fragen immer lauten: Wie lange halten sie noch? Wann muss gewechselt werden?), sondern auch im alltäglichen Privatgebrauch. Hier werden ebenfalls gute Reifen mit vernünftigem Grip und einer langen Lebensdauer benötigt, da sie maßgeblich für die Sicherheit des Autos im Straßenverkehr sind. Wer mit seinem PKW sicher von A nach B kommen möchte, sollte also auf gute Reifen achten. Dabei ist auch eine regelmäßige Kontrolle auf Schäden sowie die Stärke des Reifenprofils wichtig, da dies nämlich sonst zu Unfällen führen kann. Achtung: Wer die Mindestprofiltiefe von 1,6 mm unterschreitet, riskiert zudem ein Bußgeld!

Arten von Reifen: Sommer- und Winterräder

Grundsätzlich wird zwischen Sommer- und Winterreifen unterschieden, es gibt aber auch Ganzjahresreifen, die – wie der Name schon verrät – das ganze Jahr auf dem Auto gelassen werden können. Hier sollte man besonders auf hohe Robustheit und Langlebigkeit achten, denn die Ganzjahresreifen müssen bei allen Wetterbedingungen (sowohl bei Hitze im Sommer als auch bei Schnee und Eis im Winter) volle Leistung bringen.

Sommerreifen:

  • bestehen aus einer sehr festen Gummimischung, damit sie auch bei sehr hohen Temperaturen im Sommer nicht zu weich werden und die Abnutzung möglichst gering gehalten wird
  • Sommerreifenzeit ist, wenn die Temperatur im Tagesmittel über 7° geht

Winterreifen:

  • werden mit einer anderen Gummimischung als Sommerreifen hergestellt, diese macht den Reifen auch bei (sehr) niedrigen Temperaturen im Winter noch so elastisch, dass er sich den aktuellen Straßenverhältnissen bei Schnee und Eis anpassen kann
  • seit 2010 besteht in Deutschland eine Winterreifenpflicht bei winterlichen Straßenbedingungen, es gibt keinen gesetzlichen geregelten Zeitraum, eine Faustregel besagt aber: Von O bis O (Oktober bis Ostern)

Was ist beim Reifenkauf zu beachten?

Da es sich bei Reifen um standardisierte Produkte handelt und ein Markenpneu– egal ob von Goodyear, Bridgestone, Michelin, Pirelli, Continental oder Dunlop – immer gleich ist, ist ein Reifenkauf im Internet unter anderem so interessant. Viele Autobesitzer sind inzwischen deshalb dazu übergegangen, ihre Autoreifen über das Internet zu bestellen. Aber was ist beim Reifenkauf zu beachten, um dabei keine Enttäuschung zu erleben? Generell sollten die Reifen bei allen Temperaturen und Wetterbedingungen natürlich einen guten Grip gewährleisten. Weitere Ansprüche, die Autobesitzer generell an Reifen stellen, sind: Sicherheit, niedriger Kraftstoffverbrauch, eine geringe Geräuschkulisse und ein gutes Fahrgefühl.

Zudem spielt die richtige Größe natürlich eine wichtige Rolle (in den alten Fahrzeugpapieren findet man sie unter den Ziffern 20 bis 23, in der neuen Zulassungsbescheinigung im Teil I unter der Ziffer 15). Grundsätzlich bieten auch die Testberichte von bekannten Automobilclubs und Fachzeitschriften Hilfestellung beim Reifenkauf. Ein weiterer Anhaltspunkt ist das EU-Reifenlabel, das alle Pneus, die seit dem 1. November 2012 hergestellt wurden, besitzen müssen und das Hinweise zum Rollwiderstand, zur Nasshaftung und Geräuschentwicklung gibt (der Rollwiderstand ist insbesondere für alle Autofahrer wichtig, die Sprit sparen wollen). Und auch das Herstellungsdatum sollte möglichst "frisch" sein, d.h. die Reifen sollten aus der laufenden Produktion stammen.

Top-Reifen zum kleinen Preis online kaufen

Jeder Autobesitzer träumt von qualitativ hochwertigen Reifen zum günstigen Preis, denn sie sind eine der teuersten Positionen bei den regelmäßigen Wartungskosten. Ein Anbieter, der dabei hilft, die Kosten dafür im Rahmen zu halten, ist z.B. reifentiefpreis.de. Der Name ist Programm: Der Online-Shop ist nämlich ein Spezialist für Reifen von diversen renommierten Herstellern, für die er eine Tiefpreisgarantie anbietet. Auch bei giga-reifen.de kann man "Reifen günstig online kaufen", hier ist das Porto nämlich in den Produktkosten schon inbegriffen. Generell liefern die meisten Online-Shops bereits ab dem 2. Reifen kostenfrei. ADAC-Club Mitglieder können beim Reifenkauf online sogar noch zusätzlich sparen, bei tirendo.de erhalten sie z.B. Prozente bei der Bestellung und bei reifendirekt.de Rabatt auf alle PKW-Reifen und Kompletträder.

Zusammenfassung

  • die Reifen sind maßgeblich für die Sicherheit des Fahrzeugs im Straßenverkehr verantwortlich, deshalb ist es wichtig, vernünftige Reifen mit gutem Grip zu besitzen
  • grundsätzlich wird zwischen Sommer- und Winterreifen unterschieden, es gibt aber auch Ganzjahresreifen
  • Ansprüche an gute Reifen: Sicherheit, niedriger Kraftstoffverbrauch, geringe Geräuschkulisse und gutes Fahrgefühl
  • Reifen sind standardisierte Produkte, das macht den Internet-Kauf u.a. so interessant

Motorräder lassen Bikerherzen höherschlagen

Motorräder faszinieren viele, da sie laut und schnell sind sowie ein Gefühl von Abenteuer und Freiheit bieten. Sobald sich im Frühjahr die ersten Sonnenstrahlen zeigen, schwingen sich deshalb viele wieder auf ihre "heißen Öfen". Doch bevor sie dies tun können, brauchen sie die richtige Motorradbekleidung (zum Schutz, z.B. im Falle eines Sturzes) und Ausrüstung (damit das Motorrad lange seine Funktionsfähigkeit und seinen Wert erhält). Im Internet finden Bike-Fans bei zahlreichen spezialisierten Anbietern alles, was sie fürs Fahren und Schrauben benötigen. Bei fc-moto.de gibt es zum Beispiel alles für den Adrenalinkick auf 2 Rädern, hierbei handelt es sich laut eigenen Aussagen um eines der größten und erfolgreichsten Unternehmen in der Motorradbranche. Ein weiterer Branchenriese ist "Europas Nr.1 für Motorrad und Freizeit" louis.de, der eine große Auswahl an Bekleidung für sicherheitsbewusste Motorradfahrer sowie viele Verschleiß- und Anbauteile sowie Mittel zur Pflege & Wartung vertreibt. Zudem sind hier sogenannte "Louis Special Editions" erhältlich, also Produkte renommierter Hersteller, die es so nirgendwo anders gibt. Polo-motorrad.de dürften ebenfalls vielen Bikern vom früheren dicken Blätterkatalog noch ein Begriff sein – der Online-Shop bietet ebenfalls eine große Auswahl an Zubehör und Ausrüstung für Motorrad-Fans mit immer wieder interessanten Rabatten.

Hochwertige Motorradbekleidung muss sein

Jeder Motorradfahrer braucht die entsprechende Schutzkleidung – egal ob nun für einen Kurztrip oder eine Langstrecke. Die Grundausstattung besteht dabei aus Jacke, Hose oder Lederkombi sowie Handschuhen, Stiefeln, einem Nierengurt und natürlich einem Helm. Im Falle eines Sturzes verhindern bzw. reduzieren diese Kleidungsstücke die Verletzungsgefahr, außerdem schützen sie vor Auskühlung durch den Fahrtwind. Aus Sicherheitsgründen sollte man deshalb stets auf hochwertige Motorradkleidung achten! Das Schuhwerk sollte dabei ebenfalls nicht vernachlässigt werden, denn nur Motorradstiefel mit einem hohen Schaft und Verstärkungen schützen wirklich vor Verletzungen.

Keine Motorradkleidung ist ohne Helm komplett – er sorgt sowohl für gute Sicht als auch für den Schutz des Kopfes, deshalb ist ein perfekter Sitz wichtig. Hier sollte nicht die Optik, sondern die Sicherheit an erster Stelle stehen. Dabei gibt es verschiedene Arten von Helmen – so kann jeder den für ihn Passenden finden.

Arten von Helmen:

  • Integralhelm (auch Vollvisierhelm genannt): der meistverbreitete Motorradhelm, bedeckt nicht nur den Oberkopf, sondern auch die Kinnpartie, den Hals und den Nacken
  • beim Klapphelm lässt sich der Kinnschutz hochklappen, dies erleichtert das Aufsetzen und Abnehmen
  • wer Besitzer einer historischen Maschine ist und Wert auf Stilechtheit legt, für den ist ein Jethelm das Richtige, denn seine Halbschalenoptik erinnert an die Anfänge des Rennsports
  • ein Crosshelm bietet Motocrossfahrern maximalen Schutz, aber auch die nötige Freiheit für die anstrengende Offroad-Fahrt

Zusammenfassung

  • beim Motorradfahren ist die richtige Schutzbekleidung von immenser Wichtigkeit, diese kann auch online erworben werden
  • keine Motorradbekleidung ist ohne Helm komplett

Fazit

Egal ob Auto- oder Motorradfahrer, online finden PS-Freaks alles, was sie an Verschleiß- und Ersatzteilen, an Werkzeug, an Artikeln für die Pflege und Wartung sowie an Tuning- und Anbauteilen brauchen. Einige Shops haben sich dabei auch auf Reifen spezialisiert. Die Vorteile vom Online-Shopping liegen dabei klar auf der Hand: Es gibt eine sehr große Auswahl zu oftmals günstigen Konditionen und die Auto- oder Motorradteile werden bequem und schnell nach Hause geliefert. Immer mehr Leute nutzen zudem auch die Möglichkeit, die Teile online zu kaufen und in die Werkstatt ihres Vertrauens liefern und dort vom Fachmann einbauen zu lassen.