Erfahrungen mit kredit.de

kredit.de
  • Ermittlung des günstigsten Anbieters
  • schnelle Abwicklung
  • anonyme Kreditabfrage
  • seriöse Abwicklung
zum Shop
Keine Bewertung möglich
  • Zahlung:
     weitere
  • Kontakt:mail@kredit.de / 0351 418 828 52
  • Sicherheit: vollständig verschlüsselt

Kredit.de: Mal eben schnell den finanziellen Spielraum erweitern

Gründe, um ein Darlehen aufzunehmen, gibt es viele: Etwa wenn ein teurer Zahnersatz nötig wird, in der Wohnung ein Wasserschaden auftritt oder das Auto repariert werden muss. Manches Mal ist es jedoch mit einem Werkstattbesuch leider nicht mehr getan und es muss doch ein neuer Wagen her oder eine andere, kostspielige Anschaffung ist erforderlich. Auch wenn Mietsicherheiten gebraucht werden oder eine Umschuldung sinnvoll wäre, kann ein Darlehen nötig werden. Da niemand Geld über hat und die Zinsen sich in der Höhe doch von Bank zu Bank deutlich unterscheiden können, ist ein Vergleich der Kreditangebote äußerst sinnvoll. Wer nun aber weder die Zeit noch die Lust hat, bei den Banken Angebote einzuholen, der kann stattdessen ein Vergleichs-Portal wie kredit.de im Internet nutzen und dort auch direkt den Vertrag abschließen.

Einfach, schnell und anonym

Der Vorteil bei einem Online-Kreditvergleich über kredit.de liegt klar auf der Hand: Hier kann sich der User ganz bequem von zu Hause aus bei einem gemütlichen Kaffee mit wenigen Klicks die unterschiedlichen Angebote für den benötigten Betrag suchen und übersichtlich anzeigen lassen. Dabei kann er die Höhe des Darlehens selbst bestimmen, ebenso die der Raten und somit den Rückzahlungszeitraum. Alles kann in Ruhe durchgespielt werden, so lange, bis es für die eigenen Bedürfnisse passt – und ohne, dass ein Berater einem genervte Blicke zuwirft.

Durch die übersichtliche Anzeige von Sollzinsen und effektiven Jahreszinsen wird bereits auf einen Blick klar, welches Angebot geeignet ist und welches nicht. Bis zu diesem Schritt ist zudem alles komplett anonym. Erst wenn der Nutzer ein konkretes Angebot einholen möchte, gibt er seine Daten ein und erhält das speziell zugeschnittene Angebot bestätigt. Wer bereits eine klare Vorstellung hat, kann auch direkt einen Kreditantrag stellen – dieser wird nach Eingabe der Daten anhand der individuellen Vorgaben maßgeschneidert erstellt.

Die Vermittlung der Kredite erfolgt über Partnerunternehmen, etwa bei den Anträgen durch die Maxda Darlehensvermittlungs GmbH, bei den Kreditvergleichen durch die FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH.

Versand der Unterlagen: Je nach persönlichen Vorlieben

Die Kreditunterlagen erhalten die Nutzer von kredit.de per E-Mail oder per Post zum Ausdruck. Nun kann man zu Hause alles ganz in Ruhe noch einmal durchlesen und sich über die Vertragskonditionen informieren.

Entspricht alles den Wünschen, so muss der Vertrag nur noch unterschrieben und an die Bank zurückgeschickt werden, damit das Geld fließen kann. Allerdings muss hierbei noch eine kleine Formalität berücksichtigt werden: Gemäß des Geldwäschegesetzes (§1 Absatz 1 GwG) sind Banken in Deutschland dazu verpflichtet, die Identität ihrer Kunden zu prüfen, bevor Kredite vergeben werden können. Hierbei handelt es sich um eine Sicherheitsmaßnahme, um einen möglichen Identitätsmissbrauch auszuschalten. Das gängigste Verfahren ist derzeit eine Rücksendung des unterschriebenen Kreditvertrages samt der von der Bank verlangten Unterlagen per Postident-Verfahren.

Feststellung der Identität ist Pflicht

Den Kreditunterlagen, die der User zum Ausdruck erhält, ist ein sogenannter Postident-Coupon beigefügt, mit dem der Kunde seine Identität bei Abgabe in einer Postfiliale in der Nähe bestätigen lassen kann. Auf dem Coupon aufgedruckt ist eine persönliche Referenznummer. In der Filiale sind der Personalausweis und der Coupon vorzulegen; der Postmitarbeiter vor Ort überträgt dann die Daten des Personalausweises in das Postident-Formular. Durch die Unterschrift des Kunden sowie des Postmitarbeiters und den Poststempel auf dem Coupon wird die Identität des Kreditnehmers gegenüber der Bank bestätigt. Nun sendet der Postmitarbeiter nur noch die Vertragsunterlagen und den Coupon an die Bank. Übrigens: keine Sorge! "In echt" dauert die Identitätsprüfung nur wenige Minuten; für den Kunden ist sie zudem kostenlos und eine Terminvereinbarung ist ebenfalls nicht erforderlich.

Wer nicht in der Lage ist, die nächste Postfiliale persönlich aufzusuchen, der kann auch das Verfahren "Postident-Comfort" nutzen. In diesem Fall führt ein Postmitarbeiter die Identifikation beim Antragsteller zu Hause durch und transportiert die Unterlagen zur Post, von wo aus sie an das Kreditinstitut verschickt werden. Wenige Werktage später gibt es dann die Info, ob alles wunschgemäß geklappt hat.

Identifikation jetzt auch online möglich

Zunehmend im Kommen ist bei Online-Kreditverträgen auch das Videoident-Verfahren. Um dieses zu nutzen, müssen nur eine funktionierende Internetverbindung sowie eine Webcam vorhanden sein. Hier erfolgt die Identifizierung einfach per Videochat, etwa über Skype. Während des Webcam-Telefonats muss der Antragsteller seinen Ausweis vorzeigen (beide Seiten), die Ausweisnummer vorlesen und die ihm per SMS auf das Handy zugeschickte Transaktionsnummer (TAN) nennen. Über die erfolgreiche Identifizierung gibt es dann noch eine Bestätigung per E-Mail. Anschließend wird der unterschriebene Kreditvertrag dann nur noch per Post an die Bank geschickt (in der Regel portofrei), alternativ kann er auch per Dokumentenupload hochgeladen werden.

Gegenüber dem Postident-Verfahren hat die Online-Identifizierung den Vorteil, dass sie innerhalb weniger Minuten erfolgt, man sie bequem von zu Hause oder von unterwegs aus durchführen kann und sich auch nicht an Öffnungszeiten halten muss.

Widerruf wie üblich binnen 14 Tagen

Stellt ein Kunde nach Unterzeichnung des Kreditvertrages fest, dass er woanders deutlich bessere Konditionen bekommen kann oder sich seine Lebenssituation entscheidend ändert (vielleicht durch einen unverhofften Lottogewinn …), so hat der Gesetzgeber Möglichkeiten vorgesehen, um den Kreditvertrag im Zweifelsfall rückgängig zu machen. Es gilt die für einen Widerruf übliche 14-Tages-Frist, d.h. binnen 2 Wochen nach Vertragsabschluss kann der Kredit mittels Erklärung per Brief, via Fax oder E-Mail aufgehoben werden.

Keine Unterschiede zwischen Klassisch und Online

Die Auszahlung der Kreditsumme erfolgt nach Eingang und Prüfung der unterschriebenen Vertragsunterlagen bei der jeweiligen Bank. Bei Nutzung eines Videoident-Verfahrens samt Datenupload kann die Bewilligung auch deutlich kurzfristiger erfolgen. Der Betrag wird dem Girokonto des Kreditnehmers gutgeschrieben bzw. geht bei einer Umschuldung an den betreffenden Kreditvergeber. Im Folgenden zieht die Bank die monatliche Rate zu einem vorab vereinbarten Termin per Lastschrift vom Girokonto des Kunden ein. Dies endet automatisch mit der kompletten Rückzahlung des Kreditbetrages bzw. bei einer vorzeitigen Ablöse zum Zeitpunkt, an dem das Kreditkonto ausgeglichen ist.

Hier findet sich alles rund ums Thema Kredit

Kontaktinformationen
Anschrift
Kredit.DE GmbH
Deisterstraße 20
31785 Hameln
Kontakt
Telefon
0351 418 828 52
Fax
0351 811 523 01
E-Mail
mail@kredit.de

Eins stellt man meist ganz schnell fest, wenn man auf der Suche nach einem fairen und günstigen Darlehen ist: Es ist gar nicht so einfach, sich im Dickicht des Kreditwesens zurecht zu finden. Da wird mit Begriffen wie Tilgung, Sollzins o.ä. jongliert, außerdem gibt es jede Menge Kleingedrucktes, das beachtet werden muss, um keine böse Überraschung zu erleben.

Das Vermittlungsportal kredit.de bietet daher neben der Berechnung und den Anträgen auch ein umfangreiches Informations-Angebot drumherum. So wird beispielsweise erläutert, welche Kreditformen es gibt, welche Bedeutung bestimmte Bezeichnungen und Begriffe haben, welche Aufgabe die Schufa hat, woran man erkennt, welcher Kredit der richtige ist und vieles mehr.

Darüber hinaus ist auf kredit.de auch ein Wiki-Bereich eingerichtet, in dem alle relevanten Begriffe noch einmal zu finden sind – hier allerdings alphabetisch geordnet, sodass sie bei Bedarf mit wenigen Klicks aufgerufen sind.

Bei Fragen sind die Banken gefragt

Da es sich bei kredit.de um ein Vermittlungs- und Vergleichsportal handelt, das selber keine eigenen Verträge vergibt, ist der Betreiber auch nicht der geeignete Ansprechpartner, wenn es um Darlehen oder Konditionen geht. Hier sollten sich die Kunden insofern direkt an die jeweiligen Banken wenden. Die Kontaktdaten befinden sich in der Regel deutlich gekennzeichnet auf den Verträgen bzw. den Bestätigungen, so erreicht der Kunde dann auch direkt die Fachleute vor Ort, die ihm nicht nur Rede und Antwort stehen, sondern auch bei erforderlichen Änderungen weiterhelfen können.

Empfehlenswert

Wer clever ist, kann auch bei der Aufnahme eines Kredits deutlich sparen und so früher wieder schuldenfrei sein. Das Vergleichsportal kredit.de hilft dabei, denn durch eine große Anzahl kreditvergebender Geldhäuser und eine übersichtliche Darstellung der jeweiligen Konditionen ist schnell das beste Angebot ermittelt und per Mausklick gesichert. So lassen sich schnell und unkompliziert Wünsche erfüllen – mit dem guten Gefühl, nicht zu viel zu bezahlen. Kredit.de als zuverlässiger und seriöser Anbieter bekommt somit unsere Empfehlung.

Sonstige Informationen

Bei der Tel.-Nr. handelt es sich NICHT um eine Support-Hotline, hierüber werden keine Kredit-Informationen erteilt