Erfahrungen mit hawesko.de

hawesko.de
  • große Auswahl aus unterschiedlichen Anbaugebieten
  • umfangreiche Zusatzinformationen
  • viele Preiskategorien
  • Abo-Sendungen
zum Shop
Note: 4,73/5,0

20.932 Bewertungen auf 1 Plattform www.trustedshops.de: 20.932 Bewertungen

  • Versand: 6,90 €
  • Rückversand: kostenlos (bei Nichtgefallen Abholung durch den Shop)
  • Zahlung:
     weitere
  • Zahlungsziel: 20 Tage
  • Widerruf: 84 Tage
  • Rückzahlung: 14 Tage
  • Gewährleistung: 2 Jahre
  • Kontakt: info@hawesko.de / 04122-504433
  • Sicherheit: vollständig verschlüsselt

Hawesko.de: Wein oder nicht Wein ...

… das ist hier die Frage?! Dieses abgewandelte Shakespeare-Zitat beantworten viele Menschen in Deutschland mit einem klaren "Ja!", denn immerhin liegt der Verbrauch von Wein seit längerer Zeit beständig bei rund 20 Litern pro Kopf im Jahr. Für einen echten Weinkenner ist jedoch nicht nur von Bedeutung, ob er das Produkt überhaupt kauft, sondern vor allem auch, um was für einen Wein es sich handelt: Angefangen bei der Frage nach dem Anbaugebiet, über saisonale Gesichtspunkte bis hin zum Anlass, zu dem der Wein konsumiert wird. Selbst Novizen dieses Fachgebietes wissen, dass zwischen Weißwein und Rotwein ein geschmacklicher Unterschied besteht.

Weltweite Weinspezialitäten

Kompetente Beratung und Antworten findet der Kunde beim Online-Händler hawesko.de. Das "Hanseatische Wein- und Sekt-Kontor" ist Deutschlands führender Anbieter im Bereich des Weinhandels. Dies spiegelt sich auch in der Produktauswahl wider, denn der Händler importiert Wein aus jedem Land der Welt mit kommerziellen Anbaugebieten. Bei der Suche nach einem passenden alkoholischen Getränk kann der Käufer nach der Art des Weines (z.B. Rotwein, Weißwein, Champagner) oder nach dem Herkunftsgebiet (Land, Region) auswählen. Abgesehen vom Kerngeschäft bietet das Unternehmen außerdem noch Zubehör wie Gläser oder Behälter und vereinzelt Spirituosen wie Whisky und Gin oder Obstbrände.

Abonnements und viele Preiskategorien

Gefällt dem Besteller ein Wein besonders gut, so lässt sich auch ein Dauervertrag mit dem Hersteller abschließen, sodass der Kunde im Abstand von 3 bzw. 6 Monaten jeweils eine Lieferung (des gleichen Weines oder eines bunten Mixes) erhält, zu einem vergünstigten Preis. Zudem gibt es grundsätzlich sowohl Weine für das kleine Budget des durchschnittlichen Haushalts als auch im Hochpreissegment für Feinschmecker.

Mitgliedschaft in der IWCA

Das Unternehmen ist Mitglied in der "International Wine Club Association" (IWCA). Es besteht zudem eine Zertifizierung für Produkte aus ökologischem Anbau nach der Kontrollstelle DE-ÖKO-006. Dazu hat der Shop Siegel von trustedshops.de und vom EHI Retail Institute GmbH erhalten, die ihn als seriösen Anbieter kennzeichnen.

Allgemeine Erfahrungen mit hawesko.de

„Guter, wohlschmeckender Wein. Was will man mehr?“
Hansmartin R. auf trustedshops.de am 22.05.2018

Nahezu alle Besteller sind mit ihrer Ware zufrieden und freuen sich über "gute Preise" und "sehr guten Wein", ein anderer Käufer bescheinigt dem Shop ein "vielseitiges Weinangebot mit akzeptablen Preisen". Viele Besteller werden durch die positiven Erfahrungen schnell zu Stammkunden, so schreibt ein Nutzer: "Wie immer, fairer Preis und bekannte Qualität."

Meistens schnell und bruchsicher

Versandinformationen

Versand erfolgt durch Hermes

Paketversand*
6,90 €

Die Preise beziehen sich auf den Versand innerhalb Deutschlands. Bei Express- und Auslandsversand können die Preise abweichen. Mehr Informationen in den Versanddetails.

Der Paketdienst Hermes liefert die Ware aus. Hawesko verschickt die Waren grundsätzlich erst, wenn der Käufer mindestens 12 Flaschen bestellt oder ein Warenwert von insgesamt 100 € erreicht wird. Unterhalb dieser Schwellen kann der Kunde eigene Versandkonditionen aushandeln, hierzu sollte der Besteller Kontakt mit dem Support aufnehmen. Die Lieferzeit beträgt bei jedem Produkt innerhalb Deutschlands 3 bis 4 Tage. Für Präsentlieferungen wird generell Porto erhoben, auch wenn die Artikel gemeinsam mit Wein geordert werden. Gegen eine Gebühr von 10 € kann der Kunde auch Zusatzoptionen bei der Bestellung wahrnehmen, wie eine Expresslieferung oder die Angabe eines genauen Lieferdatums.

Achtung: Da es sich um alkoholische Waren handelt, liefert hawesko.de entsprechend des Jugendschutzgesetzes nur an Kunden, die bereits das 18. Lebensjahr erreicht haben. Im Verdachtsfall kontrolliert der Lieferant bei der Warenübergabe das Alter.

Wie läuft der Rückversand bei Hawesko ab?

Bei Nichtgefallen der Ware ist es kostenfrei, diese an hawesko.de zurückzugeben, der Händler veranlasst bei Bedarf eine Abholung. Zu beachten ist lediglich, dass nur Flaschen zurückgenommen werden, die noch nicht angebrochen sind und deren Verfallsdatum noch nicht abgelaufen ist. Das Widerrufsrecht ist erweitert, es beträgt hier insgesamt 12 Wochen.

Erfahrungen mit dem Versand

„Wie immer alles zuverlässig und pünktlich geliefert.“
Sonni G. auf trustedshops.de am 22.05.2018

Die Käufer sind mit der Lieferzeit zufrieden, ein Kunde beschreibt eine "wie immer prompte und vollständige Lieferung". Positiv hervorgehoben wird zudem der (gerade bei Flaschen wichtige) sichere Transport der Ware, sie ist "sehr gut verpackt". In einigen Fällen sind selbst sonst glückliche Kunden allerdings mit Hermes unzufrieden, so rät eine Käuferin "über den Zusteller nachzudenken" und ein weiterer Besteller berichtet, die "Lieferung mit Hermes verlief katastrophal" - und gab übrigens trotzdem insgesamt 4 von 5 Sternen.

Unproblematische Abwicklung

Zahlungsinformationen
Visa, Mastercard, Amex, PayPal, Lastschrift, Rechnung
kostenlos

Hervorzuheben ist hierbei, dass der Käufer seine Ware per Rechnung bezahlen kann. Als Zahlungsziel sind 20 Tage angegeben. Bei Neukunden behält sich das Unternehmen allerdings vor, eine Zahlung per Vorkasse zu verlangen. Bei Abo-Lieferungen (z.B. Hawesko Select), Präsent-Bestellungen sowie Subskriptionen ("Vorverkauf" von Weinen) kann PayPal nicht genutzt werden, dies ist auch der Fall, wenn Miles & More Prämienmeilen zur Zahlung eingesetzt werden sollen.

Über den Anbieter trustedshops.de besteht ein Käuferschutz. Zudem sind die Daten über eine SSL-Verschlüsselung abgesichert.

Erfahrungen mit der Zahlung

Insgesamt wird der Zahlungsvorgang professionell abgewickelt und die Bezahlung auf Rechnung läuft einem Besteller zufolge "ohne Probleme" ab. Insbesondere Neukunden nennen allerdings manchmal Kommunikationsschwierigkeiten bei der Abwicklung, sie werfen Hawesko zum Beispiel vor, dass der Anbieter "auf E-Mails nicht geantwortet" habe.

Vielfältige Erreichbarkeit

Kontaktinformationen
Anschrift
Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH
Friesenweg 4
22763 Hamburg
Kontakt
Telefon
04122-504433
Fax
04122-504477
E-Mail
info@hawesko.de

Auf den sozialen Netzwerken hat der Händler zahlreiche Accounts: auf Facebook, Twitter, Google+ und Instagram. Über eine App (die es allerdings bisher nur für Apple iOS gibt) kann der Käufer auch unterwegs bestellen und Mitteilungen über Sonderaktionen erhalten. Zusätzlich wird ein Wein-Magazin betrieben, in dem Interviews mit Besitzern von Weinlagen, Informationen zu speziellen Regionen und weitere Artikel rund um die Weinkultur zu finden sind. Dazu besteht ein "Wein-Lexikon", das alle Begriffe von A-Z zu diesem Thema erklärt.

Meilen sammeln und einlösen

Abonniert der Kunde auf der Homepage den Newsletter, so erhält er einen Gutschein in Höhe von 5 €. In der Produktansicht kann der Besteller nach dem Genuss des Weines zudem eine Bewertung schreiben und somit andere Besteller bei der Kaufentscheidung unterstützen (als Dankeschön werden unter den hilfreichsten Bewertungen jeden Monat 3 Geschenkkarten im Wert von jeweils 100 € verlost). Außerdem ist hawesko.de Partner des Miles & More Prämienprogrammes. Die Meilen lassen sich bei diesem Händler sammeln und einlösen.

Wer Freunde hat, die ebenfalls gerne ein Glas Wein trinken, kann von attraktiven Prämien profitieren: Hawesko.de belohnt erfolgreiche Weiterempfehlungen mit interessanten Weinzusammenstellungen oder Gutscheinen. Voraussetzung ist, dass der Neukunde innerhalb von 6 Monaten nach der Empfehlung für mindestens 100 € bestellt.

Erfahrungen mit dem Service

„Kundenservice war sehr gut.“
Roland H. auf trustedshops.de am 22.05.2018

Die Besteller sind sowohl mit der Kompetenz als auch der Höflichkeit des Kundendienstes zufrieden, sie sprechen z.B. von einem "Top-Service, mit maximaler Zuverlässigkeit". Laut einem weiteren Nutzer war der "Kundenservice am Telefon" "sehr freundlich und hilfsbereit". Auch bei Vergünstigungen hilft hawesko.de, so freute sich ein Kunde, dass sein Rabatt "mit Hilfe des Kundenservice genutzt werden" konnte.

Empfehlenswert

Hawesko.de ist ein traditionsreicher Weinhändler sowohl für Neulinge als auch für Kenner. Ob billig oder teuer, Dauerbestellung oder Einzellieferung, alle Kundenwünsche werden erfüllt. Nur beim Lieferanten sollte man vorher gegebenenfalls ein Schlückchen Wein konsumiert haben, um leichter ein Auge zudrücken zu können. Andererseits: So kommt der Kunde in Kontakt mit dem hervorragenden Service. Na dann, Prost!

Kommentare (1 von 1)
Zahlungsdetails
Visa Mastercard Amex PayPal Lastschrift Rechnung
Gebühren - - - - - -
Gebührenfreigrenze in € - - - - - -
Skontowert in % - - - - - -
Skonto ab € - - - - - -
Zahlungsziel für Skonto in Tagen - - - - - -
Nutzbar ab € - - - - - -
Nutzbar bis € - - - - - -
Kommentar - - - - - -

Zahlungsziel für Rechnung: 20 Tage

Versandkonditionen
Paketversand Spedition
Standardversand Expressversand Auslandsversand Standardversand Expressversand Auslandsversand
Versandkosten 6,90 € 16,90 € ab 12,50 € - - -
Versandkostenfreigrenze - - - - - -
Nachnahme - - - - - -
Nachnahmekostenfreigrenze - - - - - -
Kommentar freier Versand ab 24 Flaschen Wein, Mindestabnahmemenge: 12 Flaschen (beliebig sortiert) oder 100 € Warenwert - - - - -

Sonstige Informationen