Erfahrungen mit bergzeit.de

bergzeit.de
  • hohe fachliche Kompetenz ("von Bergsportlern für Bergsportler")
  • 30 Tage Geld zurück
  • ab 50 € kostenloser Versand
  • Kundenservice manchmal schwierig zu erreichen
zum Shop
Note: 4,55/5,0

445 Bewertungen auf 1 Plattformen www.shopauskunft.de: 445 Bewertungen

  • Versand: 2,95 €
  • Rückversand: teilweise kostenlos (gilt nur für Deutschland, Österreich und die Schweiz )
  • Zahlung:
     weitere
  • Zahlungsziel: 14 Tage
  • Widerruf: 30 Tage
  • Rückzahlung: 14 Tage
  • Gewährleistung: 2 Jahre
  • Kontakt: service@bergzeit.de / + 49 (0) 8024-90229-0
  • Sicherheit: vollständig verschlüsselt

Bergzeit.de: "Am Puls der Berge" - alles rund um Bergsport, Outdoor und Klettern

Bei diesem Webstore hat alles mit dem Hobby Bergsport (hauptsächlich Bergsteigen und Mountainbiken) und der Leidenschaft des Gründers dafür begonnen. Heute ist der Händler – nach eigener Aussage – die erste Adresse, wenn es um Freizeit und Outdoor-Sport geht. Frei nach der Devise "von Bergsportlern für Bergsportler" vertreibt der Anbieter online sowie stationär hochwertige Bekleidung (für Damen, Herren und Kinder) sowie Ausrüstung aus den Bereichen Bergsport, Outdoor und Reisen. Das Sortiment ist sehr groß – es umfasst aktuell über 50.000 Artikel von mehr als 600 bekannten (Outdoor)-Marken (wie z.B. adidas, deuter, Fjällräven, icebreaker, patagonia, The North Face usw.). Egal ob für Skisport, Bergsteigen, Klettern, Laufen, Wandern, Radfahren, Yoga oder Camping – hier finden Outdoor-Fans garantiert die passende Ausrüstung.

Sparfüchse aufgepasst: Wer sparen möchte, der findet im Outlet einige – teilweise sogar stark – reduzierte Artikel. Für Schulen, Behörden, Vereine und Organisationen können zudem auch individuelle Angebote erstellt werden.

Allgemeine Erfahrungen mit bergzeit.de

„Breites Spektrum an Bekleidung und Ausrüstung.“
Bergsteiger auf shopauskunft.de am 28.01.2018

"Der Shop ist gut. Die Auswahl ist groß und die Preise angemessen" – so begeistert äußert sich ein Besteller über seine Erfahrungen mit bergzeit.de. Weitere Käufer stimmen ihm zu und loben z.B.: "Gutes Sortiment, faire Preise" oder freuen sich über eine "tolle Auswahl und Qualität" sowie eine "super Auswahl an hochwertiger Ware". Ein Kunde findet den Anbieter aufgrund der Preise im Outlet "absolut unschlagbar", denn: "40 – 60 % Reduzierung bekommt man sonst nirgends. Ich werde definitiv wieder bei Bergzeit einkaufen". Ein weiterer Besteller zieht folgendes Fazit: "Faire Preise, zwar nicht immer die billigsten, dafür aber ist der Shop zuverlässig, sicher und schnell und das ist mir Bergzeit wert".

Ab 50 € Warenwert kostenloser Transport in einige Länder

Versandinformationen

Versand erfolgt durch DHL oder UPS

Paketversand*
2,95 €, kostenlos ab einem Warenwert von 50,00 €

Die Preise beziehen sich auf den Versand innerhalb Deutschlands. Bei Express- und Auslandsversand können die Preise abweichen. Mehr Informationen in den Versanddetails.

In der Regel erfolgen die Lieferungen bei bergzeit.de klimaneutral mit DHL GoGreen (allerdings ist eine Zustellung an Postfächer nicht möglich, genauso wenig wie postlagernde Sendungen). Als weiterer Versanddienstleister wird allerdings auf der Startseite auch noch UPS angegeben. Neben Deutschland werden auch zahlreiche andere Länder beliefert – für Bestellungen aus der Schweiz soll allerdings die Shopvariante unter bergzeit.ch genutzt werden. Bei Paketen bis zu 25 kg werden pauschale Versandkosten (die sich nach dem Bestellwert richten) erhoben – für Besteller aus diversen Ländern (Deutschland, Österreich, Dänemark, Belgien, Italien, Luxemburg und die Niederlande) entfällt das Porto bereits ab einem Warenwert von 50 € (ausgenommen Ski und Sperrgut).

Ski werden innerhalb der EU grundsätzlich kostenfrei geliefert (lediglich bei Sendungen nach Norwegen, Kanada, Grönland und in die USA werden Aufschläge fällig). Für Sperrgut (also alles, was die Maße 120 cm x 60 cm x 60 cm, ein Gewicht von 31,5 kg oder ein Gurtmaß von 360 cm überschreitet) wird ein Zuschlag fällig – auf diesen wird allerdings immer in der jeweiligen Artikelbeschreibung hingewiesen. Achtung: Bei einer gleichzeitigen Bestellung von normaler Ware und Sperrgut wird diese stets getrennt geliefert, sodass die Versandkosten sich in diesem Fall aus der Summe von Paket und Sperrgut ergeben!

Als Lieferzeiten werden für das Inland bei einem Standardversand 1-3 Werktage angegeben, für Österreich 3-5 Werktage und für die sonstigen EU-Länder 5-8 Werktage. Bei Sperrgut wird mit bis zu 14 Werktagen gerechnet. In Aktionszeiträumen (z.B. beim Schlussverkauf) kann sich dies allerdings gegebenenfalls verzögern.

Rückversand

Der Webstore bietet eine freiwillige Rückgabemöglichkeit innerhalb von 30 Tagen an. Kunden aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz können im Retourenportal eine Rücksendemarke ausdrucken, um die Ware bei der Post, in einem Paketshop oder in einer Paketstation kostenlos abzugeben. Retouren aus anderen Ländern sind hingegen kostenpflichtig und sollten ausreichend frankiert werden, da sonst für unfrei gesendete Ware eine "Strafgebühr" von 18 € erhoben wird. Laut Angaben des Shops dauert die Bearbeitung von Rücksendungen ca. 8-10 Werktage nach dem Retoureneingang. Ein Umtausch ist nur innerhalb von EU-Ländern möglich, aber auch dort nicht bei einer Zahlung via BillPay.

Erfahrungen mit dem (Rück-)Versand

„Die Lieferung erfolgte in angemessener Zeit.“
Kunde auf trustpilot.com am 25.11.2017

Wie so oft sind die Meinungen zu diesem Thema gespalten. Auf der einen Seite loben viele Besteller die "rasche Lieferung" oder freuen sich über den "sehr raschen Versand" sowie die "gute Verpackung" oder darüber, dass ihre Ware "schnell, richtig und gut verpackt geliefert" wurde. Ein Besteller berichtet sogar noch konkreter: "Am Sonntag bestellt, wurde der bestellte Artikel einwandfrei und gemäß Lieferzeit am Freitag per Post zugestellt". Auf der anderen Seite bemängeln aber auch einige Kunden eine "verspätete Lieferung" oder kritisieren, dass sie "leider nach 3 Wochen immer noch keine Lieferung erhalten" hätten. Ein Kunde empfiehlt deshalb: "Wer bestellt, sollte genug Zeit für die Lieferung einplanen".

Bei Rücksendungen scheint hingegen in der Regel alles problemlos abzulaufen, da hier oftmals die Rede von einer "super Abwicklung der Retoure" ist oder berichtet wird, dass "einige Retouren auch super funktioniert" hätten. Ein weiterer Besteller freut sich darüber, dass er die nicht-passende Ware "mit (einem) Retouren-Label kostenfrei zurückschicken" konnte.

Der beliebte Kauf auf Rechnung ist mit dabei

Zahlungsinformationen
Visa, Mastercard, PayPal, Rechnung*, Ratenkauf*, Vorkasse*, Sofort*
kostenlos
Nachnahme*
6,00 €

Zur Bezahlung bietet bergzeit.de einige Methoden zur Auswahl – inklusive dem beliebten Kauf auf Rechnung (über BillPay, Zahlungsziel 14 Tage) sowie einem Teilzahlungskauf (ebenfalls über BillPay). Einige Optionen sind allerdings nur in bestimmten Ländern verfügbar (z.B. der Rechnungskauf lediglich in Deutschland und Österreich oder die Nachnahme sogar lediglich in Deutschland). Achtung: Bei Zahlungen aus Nicht EU-Ländern trägt der Kunde grundsätzlich die Überweisungsgebühren.

Da der Shop bereits ab der Startseite mit einer vollständigen Verschlüsselung arbeitet, brauchen die Käufer keine Angst vor Datenmissbrauch oder -klau zu haben und können hier völlig unbesorgt einkaufen.

Erfahrungen mit der (Rück-)Zahlung

„Effiziente Bestell-und Zahlungsabwicklung.“
Martin Rohner auf shopauskunft.de am 18.02.2018

Einige Kunden von bergzeit.de sind leider etwas verstimmt, denn "ein Kauf auf Rechnung, wie angegeben, war nicht möglich. Ich musste in Vorkasse gehen". Ein weiterer Käufer hat scheinbar ähnliche Erfahrungen gemacht, denn er berichtet folgendes: "Der Online-Shop bewirbt die uneingeschränkte Rechnungszahlung. Tatsächlich kann man als Kunde jedoch nicht mit Rechnung bezahlen".

Wenn es allerdings um das Thema Erstattungen geht, scheint ein Großteil der Besteller zufrieden zu sein, da die Rücklieferung "schnell und anstandslos zurückerstattet" wurde oder man "zügig sein Geld zurückbekommt", falls ein Artikel mal nicht den Erwartungen entsprechen sollte. Ein anderer Besteller freut sich ebenfalls, denn "das Geld wurde per PayPal zeitnah erstattet", weshalb er mit seiner Bestellung "sehr zufrieden" war. Vereinzelt äußern sich hier jedoch auch verstimmte Besteller, die zum Beispiel "seit über 10 Tagen auf eine Antwort" warten, "ob bzw. wann eine Rücksendung angenommen ist und wie bzw. wann der Betrag erstattet wird" oder verärgert sind, denn "der Kaufbetrag wurde nicht erstattet".

Beratung via Live-Chat oder vor Ort in den Filialen

Kontaktinformationen
Anschrift
Bergzeit GmbH
Georg-Kaindl-Straße 1
83624 Otterfing
Kontakt
Telefon
+ 49 (0) 8024-90229-0
Telefonzeiten
Mo-Fr: 9-19 Uhr
Fax
+49 (0) 8024-46794950
E-Mail
service@bergzeit.de
Retouren-Adresse
Bergzeit GmbH
Ludwig-Ganghofer-Straße 45
83624 Otterfing

Wer Hilfe bei der Bestellung oder bei der Klärung sonstiger Fragen benötigt, kann den Support nicht nur über eine Hotline oder per E-Mail erreichen, sondern kann mit den Mitarbeitern auch direkt über einen Live-Chat kommunizieren. Wer das Kontaktformular nutzen möchte, der sollte gleich den passenden Betreff auswählen (hier kann man zwischen Produktberatung, Bestellung, Rücksendung, Reklamation, Mein Kundenkonto und Sonstiges auswählen), damit die Nachricht gleich beim richtigen Ansprechpartner landet und schnellstmöglich bearbeitet werden kann.

Zudem finden die Kunden online in der Rubrik "Bergzeit Hilfe & FAQs" wichtige Informationen rund um bestehende Bestellungen. Und wenn die Käufer es gerne persönlicher mögen, erhalten sie in den Filialen (in denen auch regelmäßig Veranstaltungen und Aktionen stattfinden) eine kompetente Beratung von passionierten Bergsportlern.

Wem die Infos auf den Shopseiten nicht ausreichen, der kann einen Newsletter abonnieren, der 2 Mal die Woche erscheint und über aktuelle Outdoor-Trends, Schnäppchen, Aktionen und Events informiert. Ein zusätzlicher Bonus: Als Dankeschön für das Abonnement erhält man einen 5 € Gutschein. Zudem haben Interessierte die Möglichkeit, dem Anbieter auf diversen sozialen Netzwerken (wie Facebook, Instagram, Twitter, Google+ und YouTube) zu folgen.

Kostenlosen Lesestoff bietet außerdem das Bergzeit Magazin. Es umfasst aktuell über 1300 Beiträge, die sich mit einer großen Vielfalt an Themen aus den Bereichen Wandern, Hochtour, Skisport, Klettern, Trailrunning, Radfahren und Yoga beschäftigen. Interessierte finden hier zum Beispiel Tourentipps, Reiseberichte, Tipps & Tricks, Pflegeanleitungen, Kaufberatungen, Produkttestberichte, News & Aktuelles, Interviews, Gewinnspiele sowie vieles mehr.

Erfahrungen mit dem Service

„Der Service über die Hotline hat einigermaßen geklappt.“
Din auf trustpilot.com am 28.12.2017

Mit dem Support – ähnlich wie mit dem Versand – scheint es bei bergzeit.de so eine Sache zu sein. Auf der einen Seite kann man offenbar Glück haben und einen "supernetten und schnellen Service" erleben, der auf E-Mails "binnen 2 Stunden" antwortet und "immer freundlich, hilfsbereit und kompetent" agiert. Zudem loben einige Besteller die "freundliche und fachlich kompetente Beratung" oder den "guten telefonischen Service bei (einer) Handhabungsfrage". Ein Besteller freut sich außerdem, denn "man bekommt mit, dass die Kundenbetreuer wissen, wovon sie reden".

Auf der anderen Seite berichten aber auch einige Kunden von Problemen – z.B. dass die Hotline "meist erst nach mehreren Versuchen zu erreichen" ist oder sogar gar "keine Reaktion auf mehrmalige Nachfragen telefonisch und per E-Mail" erfolgte. Ein Besteller machte sogar "schon die zweite negative Erfahrung mit dem leider sehr langsamen, alles andere als zuvorkommenden Kundenservice" und ein weiterer stimmt ihm zu: "Die Hotline lässt sehr zu wünschen übrig. Trotz dauerhaftem Versuch anzurufen, keine Chance durchzukommen. Vielleicht sollte mal der Service aufgestockt werden. War nicht das erste Mal, ich musste das bei allen bisherigen Bestellungen erfahren".

Empfehlenswert

Bergzeit.de ist - nach eigener Aussage – die erste (Web-)Adresse, wenn es um die Ausrüstung von Bergsportlern geht (egal ob es sich um Skisport, Bergsteigen, Klettern, Laufen, Wandern, Radfahren, Yoga oder Camping handelt). Neben der sehr großen Auswahl punktet der Anbieter vor allem mit fachlicher Kompetenz, da hier quasi nur passionierte Bergsportler arbeiten. Wer seine Waren allerdings kurzfristig für den nächsten Ausflug in die Berge benötigt, sollte nach Möglichkeit besser eine der 2 Filialen aufsuchen, denn der Versand erfolgt leider oftmals etwas "gemächlicher". Auch wer Hilfe bei der Bestellung oder bei anderen Fragen/Problemen braucht, kann entweder Glück haben und schnell und kompetent beraten werden oder eben Pech haben und den Service gar nicht erst erreichen. Alles in allem ist bergzeit.de jedoch trotzdem ein durchaus empfehlenswerter Anbieter – wenn man etwas Geduld mitbringt …

Zahlungsdetails
Visa Mastercard PayPal Rechnung Nachnahme Ratenkauf Vorkasse Sofort
Gebühren - - - - 6,00 € - - -
Gebührenfreigrenze in € - - - - - - - -
Skontowert in % - - - - - - - -
Skonto ab € - - - - - - - -
Zahlungsziel für Skonto in Tagen - - - - - - - -
Nutzbar ab € - - - - - - - -
Nutzbar bis € - - - - - - - -
Kommentar - - - via BillPay, nur in Deutschland und Österreich möglich nur in Deutschland möglich PayLater Teilzahlungskauf via BillPay nicht in GB/England möglich nur in Deutschland und Österreich möglich

Zahlungsziel für Rechnung: 14 Tage

Versandkonditionen
Paketversand Spedition
Standardversand Expressversand Auslandsversand Standardversand Expressversand Auslandsversand
Versandkosten 2,95 € - ab 5,95 € - - -
Versandkostenfreigrenze 50,00 € - - - - -
Nachnahme 6,00 € - - - - -
Nachnahmekostenfreigrenze - - - - - -
Kommentar Ski innerhalb der EU generell kostenfrei, Sperrgut: 10 € pro Artikel - ab 50 € Bestellwert kostenlos (AT, IT, DK, BE, LU), Sperrgut: 10 € pro Artikel (70 € nach Grönland, Kanada, USA), kein Sperrgut nach Spanien, Ski innerhalb der EU generell kostenfrei (10 € Aufschlag nach NO, 70 € Aufschlag nach Kanada, USA, Grönland) - - -

Sonstige Informationen